35 Jahre VRS – Ein guter Grund zu feiern

18.08.22

Am 27. August 2022 feiert der Verkehrsverbund Rhein-Sieg (VRS) sein 35-jähriges Bestehen mit einem Familienfest auf dem Gelände des Tanzbrunnens in Köln. 35 nach der Gründung sind das gemeinsame Tarifsystem, aufeinander abgestimmte Fahrpläne und Fahrgastinformationen aus einer Hand selbstverständlicher Teil des Mobilitätsalltags in der Region. Und genau diese Selbstverständlichkeiten braucht es, damit die Verkehrswende Realität wird.

Der VRS möchte sich bei den Nutzerinnen und Nutzern bedanken und lädt alle Neugierigen ein, die öffentlichen Mobilitätsangebote kennen zu lernen. Dafür wurde ein buntes Bühnenprogramm zusammengestellt. Details dazu finden sich hier: VRS : 35 Jahre VRS

Wer bisher für die Fahrten zur Arbeit oder auch in der Freizeit vor allem dem Auto den Vorzug gibt, kann sich am Tanzbrunnen über den VRS und seine Angebote informieren. Jeder Kilometer, den wir per Fahrrad, Bus oder Bahn zurücklegen, reduziert den Ausstoß von klimaschädlichen Gasen und schont unsere Umwelt. Sei auch Du dabei.

Denn: Verkehr sind wir alle, jeden Tag. Lasst ihn uns gemeinsam anders gestalten - jetzt!